Anwenderstory - Wie man bei Zollner von net.Label profitiert

 Anwenderstory - Wie man bei Zollner von net.Label profitiert

​Der Name LOG:IT steht für "logistische Informationstechnologien" und seit der Gründung in 1993 entwickeln wir innovative Softwaresysteme, die bei unseren Kunden im Lager für Durchzug sorgen: Schnellere Durchlaufzeiten bei erstklassiger Lieferfähigkeit und optimalen Lagerbeständen. Unsere Lösungen können wahlweise als „Stand-Alone“ oder Add-On für die jeweils vorhandene Warenwirtschaft implementiert werden.

Zollner setzt Meilenstein durch Lieferantenanbindung

Seit 1965 ist Zollner ein verlässlicher Partner seiner Kunden und hat sich vom Spezialisten für Elektrotechnik zu einem der international erfolgreichsten EMS-Systemdienstleister entwickelt.

Als weltweit operierendes Unternehmen mit über 8.000 Mitarbeitern hat die Zollner Elektronik AG mit namhaften Unternehmen wie Bosch, Siemens, Hella oder Continental in einer Arbeitsgruppe das Labelformat MAT-Label entwickelt. Logistik bedeutet für Zollner nicht nur, Produkte zum Kunden zu transportieren–sondern die komplette Lieferkette zu betrachten und laufend zu optimieren. Bei der Auswahl der Lieferanten wird zudem besonders auf Verlässlichkeit, Flexibilität und Schnelligkeit geachtet. Diese Attribute konnten nun mithilfe von net.label zusätzlich unterstützt werden.

net.label (Cloud Lösung im Lieferantenportal)

Durch dieses webbasierende Tool hat es die Zollner Elektronik AG erreicht, 100% der Lieferungen korrekt etikettiert zu bekommen.

Die integrierten Lieferanten sind via Browserportal in der Lage, genormte MAT-Labels zu erzeugen. Am Wareneingang profitiert Zollner nun von lieferantenübergreifend einheitlicher, mit MAT-Label Barcodelabels voretikettierter Ware, was die Wareneingangserfassung erheblich beschleunigt. Der Lieferant spart sich durch den Einsatz der Cloud-Lösung auch etwas, nämlich die Realisierung im eigenen ERP-System.

Funktionalitäten im Lieferantenportal

  • Lieferantenportal zum webbasierten Datenaustausch
  • Anzeige und Administration von Bestellungen
  • Bildung von Lieferungen und Packstücken, Erstellen von Packlisten
  • Order-Tracking und Statuserfassung (ETA/ETD)
  • Dock & Yard Management
  • net.label: webbasierte Barcode-Etikettierung beim Lieferanten
  • Alle Formate: SSCC, NVE, MAT, VDA, GTIN, 2D-Matrix etc.
  • Beschleunigte Wareneingangserfassung durch vordefinierte Barcodes
  • Stammdatenmanagement
  • Alert-Management

Weltweite Verfügbarkeit aus der Cloud – keine Installation nötig!