Brettschneider erweitert Logistikflächen und erneuert Lagerverwaltung

 Brettschneider erweitert Logistikflächen und erneuert Lagerverwaltung

Die C. Brettschneider GmbH steht seit über 120 Jahren für innovative Lösungen im Bereich Verpackung, Kartonagen und Logistik und verfügt am Stammsitz in Aachen über 12.000 qm Lagerfläche mit Hochregal- Kleinteile-, Paletten- und Blocklagerung. Der Geschäftsbereich Logistikdienstleistung und Fulfillment bietet hier ein breites Service-Spektrum vom Wareneingang übers Kommissionieren bis hin zu Versand- und Retourenabwicklung aber auch sehr viele Value Added Services wie Displaybau, Vormontagen, Veredeln oder Qualitätskontrolle. Ein Alleinstellungsmerkmal besteht im kundenspezifischen Verpackungsservice da das Unternehmen auf eine eigene Kartonagenproduktion sowie ein umfangreiches Großhandelssortiment zurückgreifen kann.
In den vergangenen Jahren hat sich Brettschneider darüber hinaus einen Namen im Bereich E-Commerce erworben und steht Onlinehändlern als flexibler Fulfillment-Partner zur Seite und ist auch in der Lage, sich schnell und flexibel an das jeweilige Webshopsystem des Kunden wie z.B. Magento oder Pixi anzubinden.

Dieses umfassende Leistungsspektrum zieht stetig wachsende Anforderungen an eine leistungsfähige Logistik-IT mit sich und führte bei Brettscheider zu einer strategischen Neuausrichtung im Warehouse Management: Mit der Ablösung der bestehenden Lagersoftware durch das Lagerverwaltungssystem dilos aus dem Hause LOG:IT hat man bei Brettschneider in modernste Technologie und flexible IT-Architektur investiert und ist nun bestens gerüstet für weitere Lager-, Distributions- und Fulfillmentprojekte. Um darüber hinaus dem stetigen Wachstum Rechnung zu tragen, eröffnet man bei Brettschneider aktuell einen weiteren Standort in Aachen mit weiteren 10.000 qm Logistikfläche und auch hier wird das neue Lagerverwaltungssystem dilos einen erstklassigen Lager- und Versandservice gewährleisten.